KULTUR, REISEN UND VERANSTALTUNGEN

Das Kulturangebot der Galerie RUMI: Reisen, Vorträge, Konzerte und interkultureller Dialog

Die Welt des Teppichs, seiner Entstehung und seiner Herkunft, ja die gesamte Welt des Orients ist so reich, dass man nie satt werden kann.

Die Galerie RUMI lädt deshalb regelmäßig zu Vorträgen und Veranstaltungen ein, auf denen interessante Referenten zu Themen rund um Teppich und Orient referieren. Außerdem organisieren wir jährliche RUMI-Reisen in den Iran, auf denen Sie die Faszination der 2,500 Jahre alten Hochkultur erleben können.

Mit unseren Kulturreisen und Veranstaltungen verfolgen wir auch ein weiteres Ziel, das uns, der Galerie RUMI, ein zentrales Anliegen ist: den Dialog der Kulturen. Denn nichts ist gerade in der heutigen Zeit wichtiger, als das Wissen voneinander und das Reden miteinander.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den künftigen und vergangenen Veranstaltungen.
Regelmäßig ein- bis zwei Mal pro Jahr können Sie mit der Galerie RUMI in den Iran fahren.
Alte und antike Teppiche sind an Authentizität kaum zu übertreffen und erfreuen Sammler und Kenner gleichermaßen. Die Galerie RUMI versteht sich als Bewahrer der alten, überkommenen Teppichtradition.